Vita

1940

 

 

1969

1971

1989

 

2000

     

in Heilberg (Ostpreußen), heute Lidzbark WarmiƄski geboren, über Bayern mit Mutter und Geschwistern nach Mecklenburg gekommen (Neubauernstelle)

Lehre und Arbeit in der Landwirtschaft, nebenher Abend-Oberschule und Beschäftigung mit Bildender Kunst in Kursen und Lehrgängen

Kandidatin des VBK (Verband Bildender Künstler) der DDR

Mitglied des VBK (Verband Bildender Künstler) der DDR

Schaffung des baulichen Entwurfs und der inhaltlichen Konzeption des Slawendorfes in Passentin,

in den Folgejahren beratende Begleitung des Bauprozesses und seit 

wieder freischaffend als Bildhauerin tätig z.B. 2003 Schaffung eines Mandalas im interkulturellen Garten des Soziokulturellen Bildungszentrum Neubrandenburg e.V.

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen als Kursleiterin

Ausstellungen im In- und Ausland

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!